Aktuelle Veränderungen im KDG

Im Jahr 2019 hat sich der Kirchliche Dienst im Gastgewerbe im Vorstand personell verändert. Der neue Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt, die Aufgabe eines Dachverbandes stärker in den Fokus zu rücken und die Vernetzung und den Austausch unter den Mitgliedern aktiv zu fördern.

Deutlich wird dies auch in dieser neuen Homepage, die zukünftig mit aktuellen Meldungen aus dem Kreis der Mitglieder die vielfältige Arbeit der unterschiedlichen Kirchlichen Dienste und Werke präsentieren wird.

Der Weihnachtsbote 2019 ist erschienen (KDG Württemberg)

In guter Tradition gibt der KDG Württemberg seit vielen Jahren den Weihnachtsboten in der Adventszeit heraus.

Im Boten geht es um Geschichten, in denen sich Gastronomie und Glaube begegnen. Er ist für die Menschen im Gastgewerbe gedacht, die oft genug über die Weinachtstage arbeiten müssen und möchte Ihnen ein Stück Besinnlichkeit und Festfreude vermitteln.

Das komplette Heft können Sie bei uns als PDF herunterladen: Weihnachtsbote 2019

Weihnachtsbus der Berliner Gasthausmission

Die Berliner Gasthausmission bietet ein besonderes Weihnachtsevent für Mitarbeitende im Hotel und Gastgewerbe.

Mit einem weihnachtlich geschmückten Bus geht es am 6. Dezember auf die Reise durch das weihnachtliche Berlin. An verschiedenen Orten wird Halt gemacht zum Weihnachtslieder singen, die Weihnachtsgeschichte hören, Glühwein und Punsch trinken und die ein oder andere Überraschung erleben. Auch für Programm während der Fahrt ist gesorgt.

Am Ziel Alexanderplatz gibt es noch die Möglichkeit den Abend in geselliger Runde in einem der Restaurants und Bars ausklingen zu lassen, über den Weihnachtsmarkt zu schlendern oder eine Runde Schlittschuhlaufen zu gehen.

Der Weihnachtsbus ist eine schöne Möglichkeit, das weihnachtliche Berlin zu erleben – auch im Sinne eines Betriebsausfluges vor dem Weihnachtsstress in Hotel- und Gastgewerbe.

Informationen gibt es unter www.berliner-gasthausmission.de

Landesreferent Wolfgang Fuchs verabschiedet (KDG Württemberg)

Diakon Wolfgang Fuchs
Diakon Wolfgang Fuchs

Nach 35 Jahren als Referent bei den Missionarischen Diensten der Evangelischen Landeskirche wurde Diakon Wolfgang Fuchs am 24. September in den Ruhestand verabschiedet. Neben der Besuchsdienstarbeit gehörte auch der Bereich der Kirchlichen Dienste im Gastgewerbe / Missionarischen Dienste im Hotel- und Gastgewerbe zu seinen Aufgaben.

Wolfgang Fuchs hat lange Jahre dieses Feld kirchlicher Arbeit in Württemberg und darüber hinaus mitgeprägt und der Bundesverband ist ihm dafür sehr dankbar. Wir wünschen Wolfgang Fuchs Gottes reichen Segen für den neuen Lebensabschnitt im Ruhestand.